Cookie


Cookie-Richtlinie
Mit dieser Cookie-Richtlinie möchten wir dich über den Einsatz von Cookies oder ähnlichen Speichertechnologien, etwa Pixel, (nachfolgend „Cookies“) auf unserer Webseite www.seker-tuning.de/de/ informieren. Diese Cookie-Richtlinie ergänzt unsere Datenschutzerklärung

I. Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von deinem Browser auf deinem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden, oder Bilddateien, wie Pixel. Bei deinem nächsten Aufruf unserer Webseite mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen in weiterer Folge entweder an unsere Webseite („First Party Cookie“) oder an eine andere Webseite, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt.

Durch die gespeicherten und zurückgesandten Informationen erkennt die jeweilige Webseite, dass du diese mit dem Browser deines Endgeräts bereits aufgerufen und besucht hast. Diese Informationen nutzen wir, um dir die Webseite gemäß deinen Präferenzen optimal gestalten und anzeigen zu können. Dabei wird lediglich das Cookie selbst auf deinem Endgerät identifiziert.

Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur nach deiner ausdrücklichen Einwilligung, oder wenn dies unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und von dir aufgerufenen Dienst entsprechend nutzen zu können, oder wenn die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist und im Rahmen einer Interessenabwägung unsere berechtigten Interessen am Anbieten der Funktionalitäten der entsprechenden Cookies gegenüber deinen Interessen bzw. Grundrechten und Grundfreiheiten in Bezug auf deine personenbezogenen Daten überwiegen. Wir achten dabei stets darauf, die Verarbeitung deiner Daten auf das notwendige Maß zu beschränken.


II. Arten von Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir Cookies in die folgenden Kategorien:

1.) Unbedingt erforderliche Cookies
2.) Funktionale Cookies;
3.) Performance Cookies; sowie
4.) Marketing Cookies

Wir informieren dich zu allen uns eingesetzten und nachfolgend beschriebenen Tools darüber, welche Art von Cookies jeweils gesetzt und genutzt werden.

1. Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen kannst. Diese Cookies werden ausschließlich von uns verwendet und sind deshalb First Party Cookies. Das bedeutet, dass sämtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, an unsere Webseite zurückgespielt werden. Unbedingt erforderliche Cookies dienen zum Beispiel dazu, dass du als angemeldeter Nutzer bei Zugriff auf verschiedene Unterseiten unserer Webseite stets angemeldet bleibst und so nicht jedes Mal bei Aufruf einer neuen Seite deine Anmeldedaten neu eingeben musst. Die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies auf unserer Webseite ist ohne deine Einwilligung möglich. Aus diesem Grund können unbedingt erforderliche Cookies auch nicht einzeln de- bzw. aktiviert werden. Allerdings hast du jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in deinem Browser zu deaktivieren. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Webseite führen. Rechtsgrundlagen für die Nutzung der unbedingt erforderlichen Cookies sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse an der technisch reibungslosen Bereitstellung unserer Webseite und der über diese angebotenen Leistungen).

2. Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen unserer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie z.B. registrierter Name, Sprachauswahl oder der Ort, an dem du dich befindest) zu speichern und dir darauf basierend verbesserte und persönlichere Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen mit der Folge, dass dein Nutzerverhalten auf anderen Webseiten nicht verfolgt werden kann. Rechtsgrundlage für die Nutzung der funktionalen Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse an einer bestmöglichen und kundenfreundlichen Bereitstellung unserer Webseite und einer möglichst einfachen Bedienung durch dich).

3. Performance Cookies

Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird, um deren Attraktivität, Inhalt und Funktionalität zu verbessern. Diese Cookies helfen uns beispielsweise festzustellen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer besonders interessieren. Im Einzelnen erfassen wir insbesondere die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf unserer Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe dich zu uns geführt haben, das Land, die Region und ggf. die Stadt, aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen Endgeräten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Ferner erfassen wir Bewegungen, „Klicks“ und das Scrollen mit der Computermaus, um zu verstehen, welche Bereiche unserer Webseite die Nutzer besonders interessieren. Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine Identifikation des Nutzers zulassen. Die gesammelten Informationen sind aggregiert und ermöglichen uns keinen unmittelbaren Rückschluss auf deine Person. Sie dienen allein dazu, die Inhalte unserer Webseite gezielter auf die Bedürfnisse unserer Nutzer abzustimmen, das Nutzerlebnis zu verbessern und unser Angebot zu optimieren. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Performance Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessensabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere Webseite bestmöglich an die Interessen und Bedürfnisse der Nutzer anzupassen).

Im Einzelnen:

a) Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Google Analytics verwendet diese Performance Cookies, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung "anonymizeIp()" auf dieser Webseite wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/list.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001, E-Mail: support-deutschland@google.com.
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: https://policies.google.com/?hl=de&gl=de
Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Wir weisen darauf hin, dass der Cookie von Google Analytics eine Speicherdauer von 26 Monaten hat.
Auftragsverarbeitung:
Wir haben mit Google einen mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmten Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.
Rechtsgrundlage für die im Zusammenhang mit Google Analytics verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität unserer Webseite stetig zu verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung: Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich allerdings darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen werden kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung und Übermittlung der auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

b) Google Tag Manager

Aus Gründen der Transparenz weisen wir darauf hin, dass wir den Google Tag Manager nutzen. Der Google Tag Manager erfasst selbst keine personenbezogenen Daten. Der Tag Manager erleichtert uns die Einbindung und Verwaltung unserer Tags. Tags sind kleine Codeelemente, die unter anderem dazu dienen, Traffic und Besucherverhalten zu messen, die Auswirkung von Online-Werbung und sozialen Kanälen zu erfassen, Remarketing und die Ausrichtung auf Zielgruppen einzurichten und Webseiten zu testen und zu optimieren. Weitere Informationen zum Google Tag Manager findest du unter: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Wir nutzen den Tag Manager für die Google Dienste Google Analytics und GA Audience.
Wenn du dort eine Deaktivierung vorgenommen hast, wird diese Deaktivierung vom
Google Tag Manager berücksichtigt.

c) GA Audiences

Unsere Webseite nutzt darüber hinaus GA Audience, einen Dienst der Google LLC., 1600
Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („GA Audience“). GA Audience verwendet
unter anderem Cookies, die auf deinem Computer sowie sonstigen mobilen Endgeräten (z.B.
Smartphones, Tabletts etc.) gespeichert werden und ferner eine Analyse der Benutzung der
entsprechenden Geräte ermöglicht. Die Daten werden hierbei zum Teil geräteübergreifend
ausgewertet. Google Audience erhält dabei Zugriff auf die im Rahmen der Verwendung von Google
Analytics erstellten Cookies.

Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere die IP-Adresse und Aktivitäten der
Nutzer an einen Server der Firma Google LLC. übermittelt und dort gespeichert werden. Die Google
LLC. wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich
vorgeschrieben ist oder soweit eine Verarbeitung dieser Daten durch Dritte stattfindet.

Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von GA Audience kannst du unter
dem nachfolgenden Link abrufen:
https://support.google.com/analytics/answer/2700409?hl=de&ref_topic=2611283

Wir weisen darauf hin, dass der Cookie von Google Analytics eine Speicherdauer von 26 Monaten
hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand
der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu
verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten (insb. deiner IPAdresse)
sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem du die Ausführung von
Java-Script in deinem Browser deaktivierst. Darüber hinaus kannst du die Erfassung und
Übermittlung der auf deiner Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. deiner IPAdresse)
an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem
du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und
installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


d) CrazyEgg

Diese Webseite verwendet das Analysetool CrazyEgg der Crazy Egg, Inc., 16220 E. Ridgeview Lane,
La Mirada, CA 90638, USA. Mit Hilfe von Crazyegg werden anonymisierte Nutzerprofile erstellt. Wenn
du unsere Webseite besuchst, hilft CrazyEgg uns dabei, dein Surfverhalten auf unserer Webseite zu
analysieren. Dies geschieht, indem deine Interaktionen mit unserer Webseite (wie z.B. Scrollen,
Klicks oder deine Verweildauer auf der Seite) grafisch als sog. „Heatmap“ dargestellt werden.

CrazyEgg sammelt dabei insbesondere die folgenden Daten:
• Browser über die Eigenschaften deines Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser
• Ggf. Informationen zum mobilen Endgerät (z.B. Betriebssystem)
• IP Adresse (diese wird jedoch anonymisiert)
• Seitenzugriff
• Geographische Lokation (Land, aus dem die Webseite aufgerufen wird)
• Zeitpunkt des Webseitenbesuchs

Die mit Hilfe des CrazyEgg Analysetools gesammelten Daten werden an die Server von CrazyEgg
übermittelt. CrazyEgg versucht nicht, mit Hilfe der übermittelten Daten einen Personenbezug
herzustellen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei CrazyEgg findest du unter:
https://www.crazyegg.com/privacy/

Wir weisen darauf hin, dass der Cookie von CrazyEgg eine Speicherdauer von 5 Jahren hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand
der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu
verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch das Analysetool CrazyEgg jederzeit durch bestimmte Browsereinstellungen widersprechen. Eine Anleitung hierzu findest du unter: https://www.crazyegg.com/opt-out. Bitte beachte, dass wenn du einen anderen Computer oder ein anderes mobiles Endgerät benutzt, du den Widerspruch auch für dieses Gerät vornehmen kannst. Bitte folge dazu auch mit diesem Gerät der Anleitung unter dem vorgenannten Link.

 

e) ContentSquare

Diese Webseite verwendet ferner den Webanalysedienst der ContentSquare S.A.S., 5 boulevard de la Madeleine, 75001 Paris, Frankreich. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in der Landsbergerstraße 155 Haus 3, Stockwerk 4, 80687 München. Mit Hilfe von ContentSquare werden die Interaktionsdaten deines Besuches auf unserer Webseite (wie z.B. wie z.B. Scrollen, Klicks oder deine Verweildauer auf der Seite) in pseudonymisierter Form zu Marketingzwecken und zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit der Website unter Einsatz von Cookies erhoben.

 

ContentSquare sammelt dabei die folgenden Daten:

Informationen über die Eigenschaften deines Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser
IP Adresse deines Endgeräts im Internet (diese wird jedoch pseudononymisiert)
Datum und Uhrzeit deines Besuchs
Die Verweildauer auf unserer Webseite
Die Adresse der von dir aufgerufenen Seite unserer Webseite
Die Adresse der Webseite, die du unmittelbar davor besucht hast (der sog. „Referrer“)
Geographische Lokation (Land, aus dem die Webseite aufgerufen wird)
Informationen über Interaktionen mit Webseiten-Elementen (z.B. Clicks, Maus Position, Scrolls, Hover, Blur, Focus, anonymisierter HTML-Content
Produktbezogene Transaktionsdaten
 

ContentSquare nutzt diese Daten und Informationen, um deine Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um uns Reports über die Webseitenaktivität zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Diese Nutzung erfolgt pseudonymisiert.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei ContentSquare findest du unter https://contentsquare.com/de/privacy-and-security/ sowie unter https://contentsquare.com/de/gdpr/

 

Unter Umständen übermittelt ContentSquare personenbezogene Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union. Soweit für diese kein Angemessenheitsbeschluss im Sinne von Art. 45 DSGVO vorliegt, stellen wir mit geeigneten Garantien im Sinne von Art. 46 DSGVO sicher, dass für diese Übermittlungen eine ausreichende Rechtsgrundlage besteht. Hierfür verwenden wir die sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, deren Text hier abgerufen werden kann.

Wir weisen darauf hin, dass ContentSquare standardmäßig alle Daten, die älter als 13 Monate sind, löscht.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu verbessern).


Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Du kannst der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten durch das Analysetool ContentSquare jederzeit durch bestimmte Browsereinstellungen widersprechen. Eine Anleitung hierzu findest du unter: http://optout.contentsquare.net/. Bitte beachte, dass, wenn du einen anderen Computer oder ein anderes mobiles Endgerät benutzt, du den Widerspruch auch für dieses Gerät vornehmen kannst. Bitte folge dazu auch mit diesem Gerät der Anleitung unter dem vorgenannten Link.


f) SOASTA mPulse

Diese Webseite verwendet zudem das Analysetool mPulse von Akamai Technologies, Inc., 150 Broadway, Cambridge, Massachusetts 02142, USA. Die deutsche Niederlassung, Akamai Technologies GmbH hat ihren Sitz Parkring 20-22, 85748 Garching. Informationen zu den weiteren Standorten des Unternehmens in Deutschland findest du unter: https://www.akamai.com/de/de/locations.jsp.

Mit Hilfe von mPulse werden pseudonymisierte Nutzerprofile erstellt. Die Auswertung dieser Nutzerprofile dient vor allem der bedarfsgerechten Gestaltung und Verbesserung unserer Angebote. Diese pseudonymen Nutzerprofile werden nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt.

mPulse sammelt dabei insbesondere die folgenden Daten:
• Browser Informationen
• Informationen über das Betriebssystem des PCs des Nutzers
• Ggf. Informationen zum mobilen Endgerät (z.B. Betriebssystem)
• IP Adresse (diese wird jedoch anonymisiert)
• Geographische Lokation (Land, aus dem die Webseite aufgerufen wird)

Weitere Informationen zum Datenschutz bei mPulse findest du unter: https://www.akamai.com/de/de/privacy-policies/
Wir weisen darauf hin, dass der Cookie von SOASTA mPulse eine Speicherdauer von 13 Monaten hat.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und berechtigten Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu verbessern).

g) Optimizely

Diese Webseite verwendet auch das Analysetool Optimizely der Optimizely, Inc. 631 Howard Street, Suite 100, San Francisco, CA 94105, USA. Optimizely dient sogenannten A/B und Multivariante-Tests. Das bedeutet, dass mittels Cookies dein Browser identifiziert und deine Nutzung dieser Webseite analysiert wird. Die durch das Cookie erhobenen Informationen werden in der Regel nur in pseudonymisierter Form an einen Server von Optimizely in den USA übermittelt und dort gespeichert. Optimizely ist für das Datenschutzübereinkommen Privacy Shield zertifiziert, das die Einhaltung des europäischen Datenschutzniveaus gewährleistet.

Die Cookies haben eine Laufzeit von sechs Monaten und sammeln keine personenbezogenen Daten. Weitere Informationen dazu, wie Optimizely deine Daten verarbeitet, findest du unter www.optimizely.com/privacy.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Um der Datenerhebung und Erstellung und Übermittlung pseudonymisierter
Nutzungsprofile zu widersprechen, kannst du auf der nachfolgenden Webseite einen Optout
Cookie setzen: https://www.seker-tuning.de/de?optimizely_opt_out=true

h) Tealium iQ-Tag-Management

Diese Webseite verwendet das Analysetool iQ-Tag-Management von Tealium Inc., 11095 Torreyana
Road, San Diego, CA 92121, USA. Eine deutsche Niederlassung hat Tealium Inc. am Viktualienmarkt
8, 80331 München.). Mit Hilfe von iQ-Tag-Management werden pseudonymisierte Nutzerprofile
erstellt. Die Auswertung dieser Nutzerprofile dient vor allem der bedarfsgerechten Gestaltung und
Verbesserung unserer Angebote. Diese pseudonymen Nutzerprofile werden nicht mit
personenbezogenen Daten zusammengeführt.

Weitere Informationen zum Schutz deiner Daten bei Tealium findest du unter:
https://tealium.com/de/protecting-your-greatest-competitive-advantage-data/

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand
der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu
verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst der Verarbeitung deiner Daten durch das Analysetool iQ-Tag-Management jederzeit durch bestimmte Browsereinstellungen widersprechen. Eine Anleitung hierzu findest du unter: http://tealium.com/privacy/. Bitte beachte, dass bei Benutzung eines anderen Computers oder eines anderen mobilen Endgerätes der Widerspruch auch für dieses Gerät vorzunehmen ist. Bitte folge dazu auch mit diesem Gerät der Anleitung unter dem vorgenannten Link.

4. Marketing Cookies

Marketing Cookies stammen von externen Werbeunternehmen (Third Party Cookies) und werden
verwendet, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Webseiten zu sammeln, um
zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer zu erstellen und an seinen Interessen ausgerichtete
Werbeanzeigen auszuspielen. Sie werden außerdem dazu verwendet, die Erscheinungshäufigkeit
einer Anzeige zu begrenzen und die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Diese Information
kann mit Dritten, z.B. Werbetreibenden, geteilt werden.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Marketing Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere
Webseite bestmöglich an deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst Marketing-Cookies u.a. über die in vielen Ländern im Rahmen von
Selbstregulierungsprogrammen entwickelten Tools, wie z.B.
https://www.aboutads.info/choices/ (USA) oder
http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices (EU) verwalten.

Im Einzelnen:

a) Google Adwords Conversion Tracking

Wir verwenden das Conversion Tracking von Google AdWords der Google LLC., 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“). Wenn du auf eine Google-Anzeige
klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf deinem Rechner gesetzt. Diese Cookies
verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen
demnach nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn du bestimmte Internetseiten unserer Webseite
besuchst und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass du auf
die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google AdWords-Kunde
erhält ein anderes Cookie. Somit können die Cookies nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden
nachverfolgt werden.

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken
für Adwords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Adwords-
Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit
einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Auftragsverarbeitung:
Wir haben mit Google einen mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmten Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Marketing Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere Webseite bestmöglich an deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst das Setzen des Cookies durch eine Einstellung Deiner Browser-Software verhindern. Darüber hinaus kannst du die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In installierst www.google.com/settings/ads/plugin oder unter http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de das Google Conversion Tracking deaktivierst.

Nähere Informationen zu Google Adwords sowie die Datenschutzerklärung von Google kannst du einsehen unter: www.google.com/privacy/ads.

b) Google Dynamic Remarketing

Wir verwenden daneben die Remarketing Funktion in Google AdWords der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden „Google“) ein.

Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern der Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google Anzeigennetzwerks (d.h. auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen" oder auf anderen Webseiten) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird deine Interaktion auf unserer Webseite analysiert, insbesondere für welche Angebote du dich interessiert hast, um Dir auch nach dem Besuch unserer Webseite auf anderen Seiten zielgerichtete Werbung anzeigen zu können. Hierfür speichert Google Cookies in deinem Browser, die bestimmte Google-Dienste oder Webseiten im Google Displaynetzwerk besuchen. Über dieses Cookie werden die Besuche dieser Nutzer erfasst. Diese Zahl dient zur eindeutigen Identifikation eines Webbrowsers auf einem bestimmten Computer und nicht zur Identifikation einer Person, personenbezogene Daten werden nicht gespeichert.

Auftragsverarbeitung:
Wir haben mit Google einen mit den deutschen Datenschutzbehörden abgestimmten Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Rechtsgrundlage für die Nutzung der Marketing Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere Webseite bestmöglich an deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst das Setzen des Cookies durch eine Einstellung deiner Browser-Software verhindern. Darüber hinaus kannst Du die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem du dem nachfolgenden Link folgst und das dort bereitgestellte Plug-In installiert: www.google.com/settings/ads/plugin.

Nähere Informationen zu Google Adwords sowie die Datenschutzerklärung von Google kannst du einsehen unter: www.google.com/privacy/ads.

c) Campaign Manager (vormals DoubleClick by Google)

Diese Webseite nutzt zudem das Online Marketing Tool Campaign Manager der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Der Campaign Manager setzt Cookies ein, um für die Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden.

Darüber hinaus kann Campaign Manager mithilfe von Cookie-IDs sog. Conversions erfassen, die
Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Campaign Manager-
Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Webseite des Werbetreibenden aufruft und dort
etwas kauft. Laut Google enthalten Campaign Manager-Cookies keine personenbezogenen
Informationen.

Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut dein Browser automatisch eine direkte Verbindung
mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere
Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und
informieren Dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung des Campaign
Manager erhält Google die Information, dass du den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts
aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt hast. Sofern du bei einem Dienst von Google
registriert sind, kann Google den Besuch deinem Account zuordnen. Selbst wenn du nicht bei Google
registriert bist bzw. dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Deine IPAdresse
in Erfahrung bringt und speichert.

Darüber hinaus ermöglichen uns die eingesetzten Campaign Manager (DoubleClick Floodlight)-
Cookies, zu verstehen, ob du bestimmte Aktionen auf unserer Webseite durchführst, nachdem du
eine unserer Display/Video-Anzeigen auf Google oder auf einer anderen Plattform über den Campaign
Manager aufgerufen oder diese geklickt (Conversion-Tracking) hast. Der Campaign Manager
verwendet dieses Cookie, um den Inhalt zu verstehen, mit dem du auf unseren Webseiten interagiert
hast, um dir später gezielte Werbung zusenden zu können.

Weitere Informationen zu Campaign Manager erhältst du unter https://www.google.de/doubleclick
sowie zum Datenschutz bei Google allgemein unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
Alternativ kannst du die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter
http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield
unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Wir weisen darauf hin, dass dieser Cookie eine Speicherdauer von 30 Tagen hat.

Rechtsgrundlage für die in diesem Abschnitt beschriebene Einbindung des Campaign Manager von
Google ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und
überwiegenden Interesse, unsere Webseite auch für Werbezwecke zu nutzen). Google erhebt und
verarbeitet die in diesem Rahmen anfallenden Daten in eigener Verantwortung.

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:

Du kannst die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise
verhindern:

a) durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software: die Unterdrückung von
Drittcookies führt dazu, dass du keine Anzeigen von Drittanbietern erhältst;

b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem du deinen Browser so
einstellst, dass Cookies von der Domain www.googleadservices.com blockiert
werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht wird,
wenn du deine Cookies löschst;

c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der
Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den
Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn du
deine Cookies löschst;

d) durch dauerhafte Deaktivierung in Deinen Browsern Firefox, Internetexplorer oder
Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen
dich darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses
Angebots vollumfänglich nutzen kannst.

Darüber hinaus kannst du verhindern, dass Google die durch die Cookies erzeugten Daten
über deine Nutzung der Webseiten und die Verarbeitung dieser Daten durch Google
sammelt, indem du das
unter https://support.google.com/adsense/answer/142293?hl=de unter
„Anzeigeeinstellungen“, „Erweiterung für Campaign Manager-Deaktivierung“ verfügbare
Browser-Plugin herunterlädst und installierst.

d) Adform

Diese Webseite nutzt zudem auch das Conversion-Tracking der Adform Germany GmbH, Gr. Burstah
50-52, 20457 Hamburg (nachstehend „Adform“). Das Cookie wird gesetzt, sobald du Kontakt zu
einem von uns über Adform geschalteten Werbemittel (bspw. Werbebanner) hast. Das Cookie
beinhaltet eine Werbe-ID und wird mit einer Gültigkeit von 60 Tagen erstellt. Es sind keine Merkmale
(bspw. vollständige IP-Adresse, Vor- bzw. Nachname, Adresse, E-Mailadresse) enthalten, über die
du persönlich identifiziert werden könntest. Allerdings erkennen wir anhand der Werbe-ID, über
welches Werbemittel du auf uns aufmerksam geworden bist.

Wir nehmen keine Zusammenführung der Werbe-ID mit personenbezogenen Daten vor. Wir nutzen
Conversion-Tracking, um den Erfolg der von uns eingesetzten Werbemaßnahmen nachzuvollziehen.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessensabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere
Webseite bestmöglich an deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Wenn Du nicht am Conversion-Tracking mit Adform teilnehmen möchtest, kannst Du das
Cookie von Adform über deinen Browser unter https://site.adform.com/datenschutz-optout/
deaktivieren.

e) Bing Ads Conversion Tracking

Diese Webseite nutzt außerdem das Conversion Tracking von Microsoft (Microsoft Corporation, One
Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA). Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf
deinem Rechner gesetzt, sofern du über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Webseite gelangt
bist. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt
hat, zu unserer Webseite weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion
Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige
geklickt haben und dann zu Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen
Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO
(Interessensabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere
Webseite bestmöglich an deine Interessen und Bedürfnisse anzupassen).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Wenn Du nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchtest, kannst du auch das
hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die
das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Weitere Informationen zum
Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft Bing findest du auf der
Webseite von Microsoft: privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement.

5. Affiliate Marketing

Affiliate-Marketing ist eine internetgestützte Vertriebsform. Sie ermöglicht es kommerziellen
Betreibern von Internetseiten (Merchants) Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen
vergütet wird, auf Internetseiten Dritter, also bei Vertriebspartnern (Affiliates) einzublenden. Der
Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere
geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf
eigenen Internetseiten eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising
oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

Im Einzelnen:

a) Tradedoubler.com

Wir nehmen am Affiliate-Programm der Tradedoubler GmbH, Herzog-Wilhelm-Straße 26, 80331 München (nachfolgend „Tradedoubler“) teil.

Tradedoubler setzt ein Cookie auf dem Endgerät der betroffenen Person. Der Tracking-Cookie von Tradedoubler speichert dabei keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk, also Tradedoubler, abgewickelt werden.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Tradedoubler können unter http://www.tradedoubler.com/de/datenschutzrichtlinie/ abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Du kannst die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Tradedoubler ein Cookie auf dem informationstechnologischen System von dir setzt.
Zudem kannst du das Tracking verhindern, indem du auf den nachfolgenden Link klickst: https://www.tradedoubler.com/de/privacy-policy/ und dort unter „targeting information“ die Option „Block targeted ads“ klickst.

b) The Trade Desk

Wir nutzen ferner die Marketing- und Remarketing-Dienste (nachfolgend "Marketing-Services") von The Trade Desk Inc., 42 N. Chestnut St, Ventura, CA 93001 mit Sitz in den USA ("The Trade Desk"). Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. The Trade Desk hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu findest Du hier: https://www.privacyshield.gov/list

Die Marketing-Services von The Trade Desk erlauben uns, Werbeanzeigen für unsere Webseite gezielter anzuzeigen, um dir nur Anzeigen zu präsentieren, die potenziell deinem Interesse entsprechen.

Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen diese Marketing-Services aktiv sind, durch die Marketing-Services ein Code ausgeführt. Dabei werden sog. (Re)marketing-Tags in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Endgerät des Nutzers ein individuelles Cookie abgespeichert. Damit kann ermittelt werden, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote er geklickt hat. Außerdem können technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes erfasst werden.

Um die Nutzer auf anderen Webseiten mit Anzeigen erneut ansprechen zu können, auf denen ähnliche andere Technologie-Dienstleister verwendet werden, kann The Trade Desk Cookies mit denen dieser anderen Technologie-Dienstleister ("Technologie-Partner") abgleichen (sog. "Cookie-Matching"). Dies geschieht, um festzustellen zu können, ob der jeweilige Nutzer auch auf anderen Webseiten surft. Aufgrund dieses Abgleichs können auf unserer Webseite auch Cookies von diesen Technologie-Partnern ausgespielt werden.

Außerdem werden Cookies von uns auch dazu verwendet, um den Erfolg unserer Webemaßnahmen zu messen. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, sogenannte Conversion-Statistiken zu erstellen. Darunter versteht man eine Auswertung von zuvor definierten Aktionen, die ein Nutzer auf unserer Webseite durchgeführt hat (zum Beispiel der Aufruf einer bestimmten Seite oder eine ausgeführte Bestellung). Wir erfahren im Nachhinein beispielsweise die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer mit einer Conversion-Erfassung versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Diese Conversion-Statistiken werden von uns nicht mit Dritten geteilt.

Die Daten der Nutzer werden im Rahmen der Marketing-Services pseudonym verarbeitet. Das heißt, The Trade Desk und deren Technologie-Partner speichern und verarbeiten z. B. nicht den Namen oder E-Mail-Adresse der Nutzer, sondern verarbeiten die relevanten Daten Cookie-bezogen innerhalb pseudonymer Nutzer-Profile.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Trade Desk können unter https://www.thetradedesk.com/general/privacy-policy abgerufen werden.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, anhand der Analyse deines Nutzungsverhaltens Inhalt, Funktionalität und Attraktivität der Webseite stetig zu verbessern).

Widerspruch gegen Datenverarbeitung:
Die kannst die interessensbezogene Werbung durch die Marketing-Services über den nachfolgenden Link deaktivieren:
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ (gelisteter Anbieter: „The Trade Desk“)

 


III. Inhalte Dritter

Das Internet lebt von Verbindungen. Aus diesem Grund findest du auf unserer Webseite nicht nur unsere eigenen Inhalte. Wir haben auch Inhalte Dritter eingebunden, um unsere Webseite besser, interessanter und für dich relevanter zu machen. Wenn du eine unserer Seiten mit solchen Drittinhalten aufrufst, stellt dir dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern des jeweiligen Anbieters her und ruft die Inhalte dort ab, um sie dir anzuzeigen.

1. YouTube

Diese Webseite blendet Inhalte der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, eine Tochtergesellschaft von Google.

Wenn du eine unserer Seiten mit YouTube-Inhalten besuchst, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube her und ruft die Inhalte dort ab, um sie dir anzuzeigen.

Bei der Einbindung von YouTube-Inhalten kommuniziert dein Browser mit einem Server von YouTube in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Inhalte durch deinen Browser erfassen kann. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu findest du hier: https://www.privacyshield.gov/list

Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist, ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst, bevor du unsere Webseite aufrufst.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, unsere Webseite mit möglichst interessanten und ansprechenden Inhalten anzubieten).

2. Google Maps

Diese Webseite blendet zudem Kartenmaterial des Kartendienstes Google Maps ein. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Park-way, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Wenn du eine unserer Seiten mit Google Maps Karten besuchst, stellt dein Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her und ruft dort eine Karte ab, um sie dir anzuzeigen.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, deine IP Adresse sowie Informationen über deine eventuelle Nutzung der Karte zu verarbeiten. Diese Informationen werden von deinem Internet-Browser an einen Server von Google in den USA übertragen und dort durch Google verarbeitet. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. Google hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Weitere Informationen hierzu findest du hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem berechtigten und überwiegenden Interesse, dir auf dein Nutzerverhalten optimal angepassten Webseiten anzuzeigen).


Stand: Oktober 2019